Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Farbe

stationäre Heimtrainer

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

9 Elemente

pro Seite
  1. X-Bike Heimtrainer klappbar rot
    Artikelnummer: 131185
    Verfügbar
    152,64 € 124,10 €
  2. X-Bike Heimtrainer klappbar weiß
    Artikelnummer: 131186
    Verfügbar
    152,64 € 124,10 €
  3. Spinning-Bike Magneto 14 schwarz
    Artikelnummer: 128712
    Verfügbar
    220,59 € 179,34 €
  4. Spinning-Bike Magneto 18 weiß
    Artikelnummer: 135132
    Verfügbar
    231,17 € 187,94 €
  5. Spinning-Bike Magneto 01 schwarz
    Artikelnummer: 135133
    Verfügbar
    234,12 € 190,34 €
  6. Spinning-Bike Magneto 20 blau
    Artikelnummer: 135134
    Verfügbar
    238,23 € 193,68 €
  7. Spinning-Bike Magneto 20 schwarz-seladongrün
    Artikelnummer: 135135
    Verfügbar
    238,23 € 193,68 €
  8. Spinning-Bike Magneto 07 schwarz
    Artikelnummer: 135136
    Verfügbar
    287,65 € 233,86 €
  9. Speedbike Magneto 06 rot
    Artikelnummer: 135137
    Verfügbar
    244,11 € 198,46 €
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

9 Elemente

pro Seite

Stationäre Heimtrainer 

Komfort ist alles bei der Suche nach einem Heimtrainer bei einem Online-Handler, wie syis.de. Wie wissen Sie, ob ein Heimtrainer für Sie funktioniert? Ist der Sitz zu hart, verursacht er Schmerzen im Steißbein und manchmal Taubheitsgefühl in den Beinen und Zehen, wenn es für Sie nicht bequem ist, darauf zu sitzen. Mit Worten wie Gel, Schaum und Ergonomie ist es schwer zu sagen, wie sich der Sitz tatsächlich anfühlt, also fragen Sie nach mehr Details, bevor Sie bestellen. Wenn es am Ende nicht so bequem ist, wie Sie es sich erhofft haben, ist das keine Tragödie – Sie können ein Sitzkissen oder sogar Shorts mit Polster zum Radfahren kaufen, damit Ihr Erlebnis bequemer wird. Sie können auch den Sitz gegen einen anderen austauschen. 

Verstellbarer Sitz und Lenker

Ein guter Heimtrainer sollte einen Sitz haben, der sich sowohl vertikal (oben und unten) als auch horizontal (vorwärts und rückwärts) verstellen lässt. Achten Sie darauf, dass sich der Sitz so verstellt, dass Sie auf dem Heimtrainer richtig sitzen können.

Fast jeder Heimtrainer bietet verstellbare Sitze sowie einen verstellbaren Griff. Verschiedene Heimtrainer bieten variable Verstellmöglichkeiten. Die Anpassungsfähigkeit ist besonders wichtig, wenn Sie übergewichtig oder sehr groß sind, was einige Anpassungen erfordern würde. Die Verstellbarkeit ist jedoch im Allgemeinen kein großes Problem, da die meisten Heimtrainer die Möglichkeit bieten, einen Sitz sowohl vertikal als auch horizontal zu verstellen. Gleiches gilt für den Griff des Heimtrainers. syis.de hat tolle verstellbare Heimtrainer.

Außerdem sollte der Lenker sowohl nach oben und unten als auch nach vorne und hinten verstellbar sein. Auf diese Weise haben Sie Platz zur Bewegung und stellen sicher, dass Sie die richtige Position einnehmen. Je mehr Einstellungen verfügbar sind, desto persönlicher und spezifischer können die Anpassungen werden.

Lenkerform

Die beste Lenkerform hängt davon ab, wie Sie den Heimtrainer einsetzen möchten – machen Sie hauptsächlich Gruppenfitnesskurse mit Oberkörperanteil oder den Heimtrainer als Indoor-Alternative zu Ihrem Fahrrad nutzen? Wenn Sie einen Heimtrainer für mehr aerobe Bewegungen und Gewichte wünschen, möchten Sie einen stabilen Lenker mit Gewichtsablage. Wenn Sie an ein Fahrrad gewöhnt sind, möchten Sie vielleicht einen Heimtrainer mit herunterklappbarem Lenker.

Der Widerstand

Die Möglichkeit, den Widerstand anzupassen, ist enorm wichtig, um ein Training schwerer oder einfacher zu machen und um an einem Gruppenfitnesskurs teilzunehmen. Ein digitaler Widerstandsregler kann ein besseres Erlebnis bieten als ein Knopf, den Sie von Hand drehen. Computergesteuerter magnetischer Widerstand auf einem Schwungrad ist großartig für ein realistisches Gefühl und Sie müssen nicht nach unten greifen, um einen Knopf zu drehen, damit Sie den Widerstand regulieren.

Stabilität

Es ist wichtig, dass ein Heimtrainer stabil ist. Einen Heimtrainer, der sich während des Einsatzes hin und her bewegt, möchten Sie auf keinen Fall – aus Sicherheits-, Komfort- und sogar Geräuschgründen. Schauen Sie sich Videos von Leuten an, die fahren, um zu überprüfen, ob der Heimtrainer Ihrer Wahl stabil aussieht und nicht schwankt. Beim Treten (sowohl im Sitzen als auch im Stehen) sollte sich der Heimtrainer nicht bewegen. Es sollte fest auf dem Boden bleiben. Wenn er nicht stabil aussieht oder es scheint, als ob er Ihr Gewicht nicht tragen kann, dann kann es sein, dass es nicht haltbar ist. 

Überprüfen Sie das Gewicht des Heimtrainers: Je schwerer er ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass er robust und stabil ist.

Benutzerfreundlichkeit

Wenn es nicht einfach ist, den Heimtrainer zu verstellen, kann dies dazu führen, dass Ihr Training stressiger wird, anstatt es zu optimieren. Ein größerer Bildschirm trägt dazu bei, dass Sie sich wie im Fitnessstudio fühlen. Es macht auch Spaß, die Fahrten mit einem großen Bildschirm auszuprobieren. Anstelle eines integrierten Videobildschirms wird ein Halter für ein Telefon oder Tablet nützlich. Sowohl Einbauten als auch Halter sollten oberhalb des Lenkers positioniert werden. Am besten sollte die Lage verstellbar sein, damit der Halter bequem auf der Augenhöhe wird. Das wird mit einem Heimtrainer von syis.de garantiert. 

Read more Hide